Konzept der Bürgerakademie Glauchau

Ausgangslage

  • Gesellschaftspolitisch führte die pandemisch notwendige soziale Distanzierung und Isolation neben psychischen Folgeerscheinungen insbesondere auch zu einer Auflösung sozialer Strukturen und dem Verlust an Zusammenhalt in der Gesellschaft.

  • Nachweislich besteht ein signifikanter Zusammenhang zwischen sozialer Isolation und psychischer Belastung.

Projektziel

  • Etablierung der Bürgerakademie Glauchau als regionale und soziale Begegnungsstätte der Bevölkerung, der öffentlichen Einrichtungen der Kommune , der hiesigen wissenschaftlichen Einrichtung und ihre Studierenden sowie der regionalen Vereine

  • Ziel ist es, mit den Veranstaltungen der sozialen Isolation – gleich welcher Altersklasse – entgegen zu wirken und das Konzept des lebenslangen Lernens sowie die Wertever-mittlung unserer Gesellschaft zu unterstützen.

Strategie

Die Bürgerakademie Glauchau besteht aus…

  • einem Wissensraum, in dem Ringvorlesungen zu unterschiedlichen Themen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur und regionaler Entwicklung geboten werden.

  • Die zu entwickelnde digitale Vereinsplattform der aktuell über 190 Vereine bildet die Schnittstelle und schafft nachhaltig die Voraussetzung für die Stärkung des gemeinschaftlichen Lebens in der Region.

  • einem Tatenraum, indem konkrete Projekte die Generationen zusammenführen sollen.

Wissensraum

RINGVORLESUNGEN IN DEN DREI KOMPETENZFELDERN DER AKADEMIE KÜNDIGEN DIE AKTIONEN IM TATENRAUM AN.

Tatenraum

PHYSISCHE AKTIONEN IM TATENRAUM SCHAFFEN ERLEBNISSE UND BRINGEN GENERATIONEN ZUSAMMEN.

E(vent)rlebnis

…IM WISSENS- UND TATENRAUM BIETEN PHYSISCHE PLATTFORMEN DER SOZIALEN BEGNUNG UND DES AUSTAUSCHS..

Kontakt

Stadt Glauchau

Markt 1
08371 Glauchau

Tel.: 03763 / 2555

Projektpartner

Staatliche Studienakademie Glauchau

Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau

Tel.: 03763 / 173-101